ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

für Neuverträge ab dem 01.03.2022

Vorherige Fassung bitte in der Tanzschule erfragen oder in der eigenen Anmeldung einsehen.

  1. Der Unterricht findet in geschlossenen Kursen statt.
  2. Das Kurshonorar ist bei Anmeldung fällig und muss bis spätestens zur ersten Unterrichtsstunde bezahlt sein.
  3. Das Kurshonorar für zeitlich begrenzte Kurse kann in bar, per SEPA-Lastschrift, EC-Cash oder Überweisung bis zur 1. Stunde bezahlt werden. 
  4. Der Monatsbeitrag im Clubsystem entspricht 1/12 des Jahreshonorars.
  5. Die Beiträge sind jeweils zum Ersten eines jeden Beitragsmonats zur Zahlung fällig.
  6. Das Clubtanzen findet ganzjährig mit Ausnahme von Schulferien & Feiertagen in NRW sowie bei Tanzschulveranstaltungen und unvorhergesehenen Ausfallzeiten von maximal fünf Terminen statt.
  7. Zukünftige Änderungen des Ortes, der Zeiten und des Lehrkörpers bleiben vorbehalten.
  8. Die im Internet gemachten Angaben zu Kursterminen und Gebühren sind ohne Gewähr.
  9. Durch die Anmeldung wird ein Platz in dem entsprechenden Kurs fest gebucht. Bei Online-Anmeldung gilt die Festbuchung nach Bestätigung durch die Tanzschule in schriftlicher Form (Anmeldungskopie als E-Mail).
  10. Die Mitgliedschaft im Clubtanzen sowie für die Kinder-, Jugend- und Fitnesskurse gilt für sechs Monate und ist mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende, schriftlich an die Büro-Adresse der Tanzschule (Elberfelder Str. 64, 58095 Hagen), per E-Mail oder mit dem Kündigungsbutton „Vertrag kündigen“ zu kündigen. Mündliche Nebenabsprachen mit Betriebsangehörigen der Tanzschule sind ungültig.
  11. Wird die Mitgliedschaft im Clubtanzen nicht vier Wochen vor Ablauf des vereinbarten Zeitraums gekündigt, verlängert sich die Mitgliedschaft jeweils automatisch um einen weiteren Monat. 
  12. Eine Nichtteilnahme am Unterricht entbindet nicht von der Zahlungspflicht.
  13. Das monatliche Clubhonorar beträgt, bei gleichzeitiger Buchung mehrerer Clubs, für den ersten Club das volle Honorar und für jeden weiteren Club pro Person € 15,00 bei Zahlung per SEPA-Einzug. Bei Barzahlung, EC-Cash oder Überweisung beträgt der Beitrag dann € 17,00. Abweichungen werden bekannt gegeben.
  14. Die mit der Anmeldung angegebenen Daten werden ausschließlich für betriebsinterne Zwecke in der EDV gespeichert und gesichert. Als Rechtsgrundlage gilt die DSGVO in ihrer jeweils gültigen Fassung. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass die Tanzschule von staatlicher Seite dazu aufgefordert wird (z. B. Infektionsschutzgesetz §28).
  15. Der Aufnahme sowie der Nutzung und der Veröffentlichung von Bildern und Videos, welche in den Räumen der Tanzschule bzw. bei externen Tanzschulveranstaltungen entstanden sind, wird gem. §23 KUG zugestimmt.
  16. Sollten diese Geschäftsbedingungen in einzelnen Teilen nicht rechtswirksam sein, so behalten die anderen Teile ihre Gültigkeit. Durch die Anmeldung werden vorgenannte Geschäftsbedingungen anerkannt. Das Tanzen in unseren Räumen geschieht auf eigene Gefahr. Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule oder deren Mitarbeitern verursacht wurden, ist jede Haftung ausgeschlossen.
  17. Für Garderobe und Wertsachen übernehmen wir keine Haftung.

ADTV Tanzschule Siebenhüner, Inhaber Ralf Janotta | Stand 09/2022